Der Einsatz an einem 24-Stunden-Arbeitsplatz, wie zum Beispiel in Leit- und Messwarten, ist eine Herausforderung für jedes Sitzmöbel. Bei der Entwicklung des Drehsessels Sedus mr. 24 wurden alle Anforderungen konsequent berücksichtigt. Das Ergebnis ist ein Entwurf, der durch perfekte Ergonomie, höchste Verarbeitungsqualität und absolute Robustheit überzeugt. 24 Stunden am Tag.

Design: Michael Kläsener (Sedus Design Team)

Arbeitet ständig und braucht nie Urlaub. Ein Kandidat für den Mitarbeiter des Jahres.

Fit für den Dauereinsatz: Die Sitz- und Rückenlehnenpolster von Sedus mr. 24 sind großzügig dimensioniert und auf starke Beanspruchung ausgelegt, während die Verstellfunktionen besonders benutzerfreundlich und langlebig sind. Selbst für Personen mit bis zu 200 kg Körpergewicht ist dieser Stuhl komfortabel und ideal für den Einsatz im Schichtbetrieb geeignet. Die Sedus Similarmechanik sorgt für einen großzügigen Öffnungswinkel und einen angenehmen Bewegungsablauf, was entspanntes Arbeiten auch in weit zurückgelehnter Haltung ermöglicht. Bequeme Nackenstützen und optimal anpassbare Armlehnen runden den Komfort ab.

Vielfalt

Ausstattungsvarianten

Rückenlehne
Anlehndruck verstellbar
Rückenlehne/Lordosenstütze verstellbar
Lordosenstütze tiefenverstellbar
Armlehnen
3-D verstellbare Armlehnen mit Softtouchauflagen
Sitzmechanik
Similarmechanik
Sitzhöhenverstellung
Sedo-Lift-Mechanik
Fuß
Aluminiumfuß schwarz
Modellfarben (Mechanik und Konsstoffteile)
schwarz
Ausstattung
Schiebesitz
harte Rollen für weichen Boden
Rückenlehne
Nackenstütze, höhen- und neigungsverstellbar
abweichender Bezug für Rückenlehnenpolster
Armlehnen
ohne Armlehnen
3-D verstellbare Armlehnen mit Lederauflagen
Fuß
Aluminiumfuß poliert
Aluminiumfuß verchromt
Zusatzausstattung
großer Sitz
weiche Rollen für harten Boden

Details

Simulator

Nachhaltigkeit bis ins Detail

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei der Sedus Stoll AG finden Sie hier