Seit Januar 2019:
Die neuen 4-D Armlehnen von Sedus.

FLEXIBILITÄT IN
EINER NEUEN DIMENSION

So individuell wie die Wünsche der Mitarbeiter.
Keiner sitzt gleich. Und trotzdem sitzen alle bequem.

Die neuen 4-D Armlehnen von Sedus lassen
sich individuell in alle Richtungen verstellen und bieten zusätzlich 
eine werkzeuglose Breitenverstellung. So findet jeder im Handumdrehen
genau die Position, die für ihn am angenehmsten ist.

Technische Details


1. Höhenverstellbereich: 100mm


2. Tiefenverstellbereich des Pads: 40mm


3. Schwenkbereich des Pads: 36 Grad beidseitig in 3 Stufen
– nach innen, 2 Stufen: 12 Grad / 24 Grad
– nach außen, 1 Stufe: 12 Grad


4. Werkzeuglose Breitenverstellung: +/- 25mm je Seite, 50mm


5. Maximale Belastung: 130 kg


Die neuen 4-D Armlehnen sind
bei diesen Produkten erhältlich.

Bitte beachten Sie:


Die neuen 4-D Armlehnen ersetzen bei den gezeigten Produkten die 3-D Armlehnen.


Bis Ende des 1. Quartals können sowohl die bisherigen 3-D Armlehnen als auch die neuen 4-D Armlehnen bestellt werden.


In der Preisliste 2019 sind die 3-D Armlehnen nicht mehr aufgeführt.


Laufende Bestellungen aus 2018 werden in 2019 vorerst wie gebucht ausgeliefert.


Bei Kundenwunsch ist eine Bestelländerung möglich.


Die Umstellung auf die 4-D Armlehnen entspricht einer technischen Änderung.


Black dot Umstellung

Bei unserer Erfolgsfamilie black dot werden zukünftig die bekannten höhenverstellbaren
Sedus Armlehnen - mit Produktcode 3611 - in der Standardkonfiguration umgestellt.
Unsere Produktfamilien black dot, netwin, quarterback und se:do bekommen somit
einheitliche Armlehnen hinter der entsprechenden Auswahlmöglichkeit.

Die 2-D Armlehnen mit Kunststoffauflagen entfallen dabei.

 

Download