acoustic mood wall

Wandbild & Akustik

Wer die Effizienz im Büro steigern möchte, sollte nicht nur die Arbeitsabläufe im Blick haben, sondern auch an die Ohren und Nasen der Mitarbeiter denken. Denn für Konzentration und Arbeitsergebnisse spielen Geräuschkulisse und Raumklima eine wichtige Rolle.
Mit dem Gestaltungselement acoustic mood wall lässt sich beides verbessern: Es absorbiert Schall wirksam und trägt darüber hinaus zur Luftreinigung und zur Regulierung der Luftfeuchtigkeit bei.

Von der Kunst, eine angenehme Atmosphäre zu gestalten.

Ob an der Wand oder frei schwebend im Raum: Die einzelnen Elemente von acoustic mood wall bieten zahlreiche Möglichkeiten für eine individuelle Gestaltung. Mit einer großen Auswahl an Materialien, Farben und Formaten kann acoustic mood wall an bestehende Farbkonzepte angepasst werden oder eigene Akzente setzen. Die klaren, farbigen Flächen harmonieren dabei mit den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen und schaffen gleichzeitig eine wohnliche Arbeitsatmosphäre.

Ein Bild schluckt mehr als 1000 Worte.

Seine förderlichen Eigenschaften verdankt acoustic mood wall den verwendeten natürlichen Materialien. Für die Schallreduktion sorgt Hanf, der außerdem überschüssige Luftfeuchtigkeit aufnehmen und sie nach und nach wieder an die Raumluft abgeben kann. Zusätzlich kommt Schurwolle zum Einsatz, die ebenfalls schallreduzierend und feuchtigkeitsregulierend wirkt. Außerdem trägt sie zur Luftreinigung bei und ist schwer entflammbar. In Kombination mit dem ansprechenden Design wird acoustic mood wall so zu einem Gestaltungselement, das nicht nur gut aussieht, sondern auch guttut.

Vielfalt

Konstruktionsart
Wandgestaltungselement
Faltkassette aus Holz
Hanf- und Wollschicht als schallabsorbierender Kern
nachhaltige Herstellung; 100% ökologisch
Wandgestaltung
sechs Designoptionen mit bis zu 3 Stofffarben
Diverse Formate
2 unterschiedliche Stärken
optional vertikale Seilabhängung
Akustik
professionelle Schallabsorption (Schallabsorptionsklasse A)