Die edle Welt von Sedus: modern classics edition

Eine ganz neue Kategorie hinsichtlich Hochwertigkeit und Verarbeitungsqualität bietet die Sedus Stoll AG mit der „modern classics edition“. Edle Materialien und besonderer Komfort sind wesentliche Grundlage dieser Produktlinie. Ob es der Drehstuhl „open up“ oder „silent rush“, der Loungesessel „on spot vero“ oder der Schreibtisch „attention“ in Massivholzausführung sind, alle zeichnen sich durch einen besonderen Charakter aus und ergänzen sich untereinander.

Der bereits im Jahr 2002 eingeführte „open up“ gehört zu den Klassikern der Sedus Produktrange. Während die von Mathias Seiler geschaffene Urform eine sehr grazile Silhouette hat, wurde die modern classic-Version mit einer ganz neuen Polsterung in Manufakturqualität ausgestattet, die alle Sinne anspricht. Dank des Einsatzes von vollnarbigem, ungeprägtem und weichem Anilinleder und einer aufwendigen Polsterung entsteht besonderer Komfort gepaart mit Naturmerkmalen, die die Sinne ansprechen. Hochwertige Rollen mit Laufring ziehen zusätzlich die Blicke auf sich. Dass es sich wirklich um echte Handarbeit handelt, zeigt die unter dem Sitz angebrachte Unterschrift des Sedus Mitarbeiters, der das Exemplar gefertigt hat. Standard ist die dorsokinetische Rückenlehne, die den Körper bei Dreh- und Seitwärtsbewegungen unterstützt und für viel Freiheit beim dynamischen Sitzen sorgt. 3D verstellbare Armlehnen und eine Gasfeder mit angenehmer Tiefenfederung runden den Sitzkomfort ab.Auch beim Drehstuhl „silent rush“ zeichnet der Polstermeister persönlich mit seiner Handschrift. Besondere Akzente werden hier durch aufwendige Naht- und Polsterarbeiten gesetzt. Bezüge wie das mit Olivenblättern gegerbte Anilinleder rücken diese Ausführung optisch ins Blickfeld.

Der Loungesessel „on spot vero“ ergänzt diese Edition und stellt nicht nur eine repräsentative Sitzgelegenheit in Besprechungsräumen oder Wartebereichen dar. Edles, besonders dickes Leder, das aufwendig vernäht die Sitzschale vollständig umhüllt, signalisiert gehobenes Stilempfinden. Besondere Verarbeitungsdetails sind farblich abgesetzte Nähte oder die Polsterkanten, die in den Farben der Nähte nachgearbeitet werden.

Elegantes und von Leichtigkeit geprägtes Design vermittelt der Schreibtisch attention. Eine Besonderheit ist die Massivholzplatte, die in den Varianten „Fasseiche“ und „Walnuss gedämpft“ zur Wahl steht. Jede Platte ist durch die Maserung ein echtes und wunderschönes Unikat.

Besonderes Kennzeichen der modern classics edition sind die Aspekte der Nachhaltigkeit und Qualität durch ressourcenschonende und energiebewusste Fertigung.