Sedus meet chair

Design: Thomas Stenzel

Auch das Stuhlprogramm Sedus meet chair (designship ulm) wurde ergänzt. Ab sofort gibt es neben dem Vierfußmodell auch ein Kufengestell mit einem filigranen Gestell aus verchromtem Stahl. Ideal für den Einsatz in Bistros und Kantinen empfiehlt sich dieses Stapelmodell überall dort, wo oftmals schneller Umbau nötig ist. Auch als Besucherstuhl macht das neue Kufenmodell eine gute Figur und überzeugt durch seinen vortrefflichen Sitzkomfort. Die robuste, aber äußerst flexible Sitzschale aus besonders pflegeleichtem Kunststoff wird in fünf frischen Farben angeboten.

Unten finden Sie eine kleine Auswahl an Bildern; weiteres Bildmaterial finden Sie im Sedus MediaCenter.