silent rush

Formale Stärken der Drehstuhlfamilie durch neue Ausführungsqualitäten ergänzt

Sedus „silent rush“ antwortet sowohl als Drehsessel wie auch als Loungesessel auf die Hektik unserer Arbeitswirklichkeit mit einer einzigartigen emotionalen Konzeption: Er sorgt für Ruhe im Chaos, steht formal für Kraft und Geborgenheit. Wer darauf sitzt, bleibt mittendrin: entspannter, souveräner, leistungsfähiger. Anlässlich der Orgatec 2014 bietet Sedus im Rahmen eines Relaunches unter dem Motto modern classics neue hochwertige Ausführungsqualitäten.

Seit rund zehn Jahren ist diese von Mathias Seiler und Thilo Schwer entworfene Drehstuhlfamilie auf dem Markt. Durch eine markante, polsterbetonte und organische Formensprache ist sie einzigartig und im Produktportfolio von Sedus besonders wohnlich. Bewusst stellt sie sich der immer transparenteren, skelettartigeren und technischeren Gestaltung von üblichen Bürostühlen entgegen. Durch den loungeartigen Charakter von „silent rush“ wird ein visueller Mehrwert geschaffen, was den veränderten Erwartungen an das Büro als wichtigen Lebensraum entspricht. Mit Eigenschaften wie „komfortabel“ und „ein Geborgenheitsgefühl vermittelnd“ wird die Drehstuhlfamilie beschrieben, und daher ist sie mehr denn je prädestiniert für das moderne Büro, das neben perfekter Funktionalität auch Emotionalität bieten muss, weil es für viele Menschen mittlerweile zum Lebensmittelpunkt geworden ist.

Durch den Einsatz von exklusiven Materialien und aufwendiger Naht- und Polstertechnik wird „silent rush“ einmal zusätzlich aufgewertet und im Premiumsegment platziert. Die bisherigen Ausführungsvarianten bleiben bestehen, werden aber beispielsweise durch Bezüge aus qualitativ besonders hochwertigem, mit Olivenblättern gegerbten, Anilinleder erweitert.

Die Haptik der organischen Oberfläche wird zum Erlebnis und der dezente Ledergeruch inspiriert die Sinne. Zur technischen Ausstattung gehört eine Similarmechanik mit großem Öffnungswinkel von 32 Grad, die nahezu stufenlos arretierbar ist.
Für die optimale Sitztiefenfederung sorgt die patentierte Sedo-Lift-Mechanik, die gut ausgeformte und höhenverstellbare Lordosenstütze und die in die Lehnenschale integrierten Armlehnen garantieren maximalen Komfort.