se:connects

So Smart kann Software sein

Einfach wie zielführend,
die App für Mitarbeiter.

Per APP Arbeitsplätze und Kollegen finden

Freien Arbeitsplatz finden.

In der se:connects App ist der gesamte Bürogrundriss mit allen Arbeitsplätzen hinterlegt. In Echtzeit wird hier die Belegung angezeigt, so dass der Benutzer sofort erkennen kann, welche Arbeitsplätze belegt sind (rot) und welche zur Verfügung stehen (grün).

Kollegen finden.

Wenn jeder seinen Arbeitsplatz jeden Tag neu wählen kann – wie lassen sich dann Kolleginnen und Kollegen finden? Ganz einfach: In der se:connects App sind alle Mitarbeiter mit Namen und Kontaktdaten hinterlegt. Ein Tipp auf den gesuchten Namen genügt und schon zeigt die se:connects App den aktuellen Arbeitsplatz an. Häufig gesuchte Mitarbeiter oder zum Beispiel alle Mitglieder eines bestimmten Projektteams können in einer Favoritenliste gespeichert werden.

Besprechungsräume automatisch belegen.

Für Besprechungsräume verfügt se:connects über eine automatische Ein- und Auswahl. Betreten ein oder mehrere Teilnehmer einen Besprechungsraum, wird dieser nach ca. 1 Minute automatisch als belegt angezeigt. Erst wenn der letzte Teilnehmer den Raum wieder verlassen hat, wird dieser in der se:connects App wieder als „Frei“ gekennzeichnet. 

Arbeitsplatz belegen und nutzen.

Um einen freien Arbeitsplatz zu „belegen“ genügt es, das Smartphone auf die se:connects Docking-Fläche zu legen. Im Bürogrundriss der App ändert sich die Farbe des Arbeitsplatzes sofort auf rot, so dass andere Mitarbeiter erkennen können, dass dieser Platz belegt ist. Danach kann das Smartphone wieder von der Docking-Fläche genommen und ganz normal benutzt werden. Der Arbeitsplatz wird erst dann wieder als verfügbar angezeigt, wenn sich der Nutzer in einen anderen Arbeitsplatz einloggt – oder wenn er länger als eine frei definierbare Zeit vom Arbeitsplatz entfernt ist.

So wird Flächennutzung effizienter.

Belegungen analysieren und auswerten.

Gezielte Analyse und aussagekräftige Auswertung.

Welche Arbeitsplätze sind bei den Mitarbeitern am beliebtesten und welche werden kaum genutzt? Wird wirklich ein weiterer Konferenzraum benötigt wenn die Auslastung der vorhandenen Räume bei gerade einmal 30 % liegt? Diese und weitere Fragen lassen sich mit se:connects im Handumdrehen beantworten.

In einem geschützten Webportal werden alle Nutzungsdaten übersichtlich aufbereitet und lassen sich nach den unterschiedlichsten Kriterien analysieren und bewerten. Facility Manager verfügen damit über ein wirkungsvolles Instrument, um die Effizienz der Flächennutzung zu steigern. Weniger Miet- und Betriebskosten für Unternehmen, mehr Zufriedenheit bei den Mitarbeitern: Sedus se:connects macht beides möglich.

Höchste Standards bei Sicherheit und Datenschutz.

Sämtliche Daten zur Nutzung der Arbeitsplätze werden von se:connects vollständig anonym erhoben. Das heißt, dass einzelne Nutzungszeiten eines Arbeitsplatzes zu keiner Zeit einem bestimmten Mitarbeiter zugeordnet werden können. Facility Managern und allen, die das Webportal zur Analyse nutzen, stehen ausschließlich anonymisierte Daten zur Verfügung.

Auch bei der Sicherheit überzeugt se:connects vollständig. Die Smartphones der Mitarbeiter müssen nicht mit dem internen IT-Netzwerk verbunden werden, so dass keine kritischen Schnittstellen entstehen. Die Verbindung und Datenübertragung findet direkt zwischen Smartphones und dem se:connects System statt, was außerdem für höchste Zuverlässigkeit sorgt.