grand slam Schließfachschrank

Abschließbare Stauraum-Module

Wenn sich die Struktur und Nutzung des Büros verändert, muss sich auch die Einrichtung anpassen. Immer mehr Mitarbeiter arbeiten regelmäßig im Home-Office und kommen für Meetings und Austausch ins Büro. Dort nutzen sie Flex- oder Wechselarbeitsplätze, die sie mit Kollegen teilen. Der Schließfachschrank von grand slam ergänzt diese Bereiche optimal. Er bietet den arbeitsplatznahen Stauraum, der für persönliche Dinge benötigt wird. Mit wenigen Handgriffen ist alles bereit, um in einen produktiven Tag zu starten.

Impressionen

Viele Module, viele Möglichkeiten

Die modularen Schließfachschränke gibt es in vier Höhen, drei Tiefen mit zwei verschiedenen Türgrößen. Die ein- bzw. zweitürigen Standardmodule können beliebig aneinander gereiht werden und bieten eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten.

Design, das immer passt

Ob als klassischer Stauraum, integriert als Raumtrenner oder als kreatives Arbeits-Tool – die grand slam Schließfachschränke lassen sich nach individuellen Wünschen und Gegebenheiten konfigurieren. 

1.    Oberboden
2.    Front
3.    Nummerierung
4.    Fachboden 1
5.    Briefschlitz und Visitenkartenhalter
6.    Korpus
7.    Schloss
8.    Offenes Fach
9.    Sockel

¹ wird ein integrierter Briefschlitz gewählt, wird das Fach inkl. eines Fachbodens ausgeliefert, so dass die eingeworfenen Unterlagen sicher in einem separaten Fach landen.

Briefschlitz und Visitenkartenhalter

Optional sind verschiedene Ausführungen von Briefschlitzen und Visitenkartenhalter (passend für Standardformat von 85 x 55 mm) konfigurierbar.

1.    Standardausführung

2.    Visitenkartenhalter

3.     Briefschlitz (Metallrahmen) Visitenkartenhalter (separat)

4.    Briefschlitz (Metallrahmen)
       Visitenkartenhalter (integriert)
       - erst ab Türbreiten von 500 mm möglich

5.    Briefschlitz (Konkavfräsung)
       Visitenkartenhalter (separat)

Schliess-Systeme

Für die Schließfachschränke gibt es zwei Systeme: den Multiuser- und den Privatmodus.  
Der Multiuser-Modus eignet sich für wechselnde Benutzer, die ein Fach nur vorübergehend benutzen, beispielsweise in Empfangsbereichen oder in Sporteinrichtungen.
Der Privatmodus hingegen ist für einen einzelnen Benutzer eingerichtet.

Die Schliess-Systeme im Vergleich finden Sie hier

Die Schließfachschränke funktionieren batteriebetrieben und sind somit unabhängig von der Gebäudeinfrastruktur mit Stromanschluss. So wird auch der Umzug oder das Umstellen der Schränke einfach.

1.    Schloss mit Wechselkern und Klappschlüssel

2.    Analoges Zahlenschloss mit Free-Code oder Fix-Code

3.    RFID-Zahlenkombinationsschloss

4.    RFID-Schloss mit Karte

Optionen für Schlosspositionen

Für eine bessere Erreichbarkeit der Schlösser gibt es die Möglichkeit, die Position der Schlösser so zu wählen, dass diese in verschiedenen Höhen platziert sind – je nach Körpergröße. Standardmäßig sind die Schlösser mittig an der Tür platziert.

Standard
Die Schlösser sind bei allen Türen mittig positioniert

Optimiert
•    Schlösser auf 1–2 OH = nach oben versetzt
•    Schlösser auf 3 OH = mittig
•    Schlösser auf 4–5 OH = nach unten versetzt

Beschreibbare Oberflächen

Der Bedarf an kreativ nutzbaren Flächen nimmt zu,  daher sind viele Fronten und Rückwände optional als beschreibbare Whiteboard-Flächen erhältlich.

Pflanzgefäße

Passende Pflanzgefäße aus der grand slam Produktfamilie können formschön in die Schließfachkombination integriert werden. Neben einer besseren Luftqualität können Pflanzen die Wohlfühlatmosphäre stärken und ein optisches Highlight im Raum setzen.

3 Tiefen

Entsprechend dem Platzbedarf können die Schließfachschränke in drei Tiefen gewählt werden

Bodenabschluss

Für den Bodenabschluss gibt es zwei Optionen: Stellgleiter, welche die Unebenheiten ausgleichen sowie Sockel, die einen bündigen Abschluss bilden.

Designmerkmale

Ob als klassischer Stauraum, integriert als Raumtrenner oder als kreatives Arbeits-Tool – die grand slam Schließfachschränke lassen sich nach individuellen Wünschen und Gegebenheiten konfigurieren. 

Farbenfroh und individuell

Das Sedus Programm grand slam bietet Gestaltern unbegrenzte Möglichkeiten, die Unternehmenskultur eigenständig zum Ausdruck zu bringen. Die Auswahl an Materialien, Dekoren und Farben ist einzigartig im Büromöbelbereich. Ob puristische Eleganz oder eigenwillige Farbakzente, repräsentativer Charakter oder wohnliche Ausstrahlung: alles ist machbar.

Egal, ob Smart Balance, Soft Being, Urban Living oder Multi Creation – für jede dieser Farbwelten lassen sich auch die grand slam Produkte passend modifizieren.

Systeme im Vergleich

Schloss mit Wechselkern und Klappschlüssel
Analoges Zahlenschloss
RFID-Zahlenkombinationsschloss
RFID-Schloss mit Karte
ÖFFNEN/
VERSCHLIESSEN MIT

Schlüssel (klappbar)

ÖFFNEN/
VERSCHLIESSEN MIT

Eingabe von 4-stelligem Zahlen-Code

ÖFFNEN/
VERSCHLIESSEN MIT

Eingabe von 4- bis 8-stelligem Zahlen-Code oder mit zugewiesener RFID-Karte

ÖFFNEN/
VERSCHLIESSEN MIT

zugewiesener RFID-Karte

EIGENSCHAFTEN

mechanisches Schließsystem

Schlüssel kann umgeklappt werden

Wechselkern zum Tausch von Schlössern

EIGENSCHAFTEN

analoges Zahlenschloss

einfache Verwaltung der Schlösser (keine Schlüssel, keine Batterie)

inkl. Master-Schlüssel zur Notöffnung

EIGENSCHAFTEN

elektronisches Zahlenschloss

Touchscreen-Display

intuitives Bedienfeld mit großen Ziffern

EIGENSCHAFTEN

elektronisches RFID-Schloss

schlüsselloses, reduziertes Design (nur ein kleiner RFID-PIN sichtbar)

KOSTEN
KOSTEN
KOSTEN
KOSTEN
2 OH
3 OH
4 OH
5 OH

*diese Fächer können optional ohne Tür gewählt werden

 

ZUM MEDIACENTER   Weitere Bilder und Dokumente können Sie im Sedus Mediacenter herunterladen.

Passende Produkte

Kontakt
Kontakt aufnehmen
Showrooms
Lassen Sie sich inspirieren