black dot+ ID

Der Bürostuhl nach Maß

Mit dem black dot+ ID wollen wir Ihnen mehr als nur eine ergonomische Sitzlösung bieten. Das Ziel besteht darin, jedem Menschen entsprechend seinen anatomischen Anforderungen mit einer Maßanfertigung die individuell bestmögliche Sitzlösung zu schaffen.

Durch den Einsatz von unterschiedlichen Einlage-Polstern können nicht nur individuelle passende Rückenlehnen erstellt, sondern auch Wirbelsäulen-Fehlstellungen beim Sitzen optimal gestützt werden.

So funktionier’s

Der perfekte Bürostuhl muss die persönlichen Anforderungen des Nutzers erfüllen und somit individuell anpassbar sein. Wie bei der Wahl einer Matratze oder einer Schuheinlegesohle gibt es unterschiedliche Aspekte: das persönliche Wohlbefinden und der tägliche Komfort ebenso wie die Verbesserung von Haltungs-Fehlstellungen oder Krankheitsbildern. Neben den Basisfunktionen eines ergonomischen Bürostuhls kann black dot+ ID mit den einzigartigen Einlege-Polstern gezielt auf genau diese Anforderungen eingehen.

 

Einzigartige Einlage-Polster

Die große Auswahl der Polster mit verschiedenen Größen, Tiefen und Härtegraden ermöglicht es, dass sämtliche Anforderungen der Nutzer erfüllt werden können. In Abhängigkeit von der Oberkörperlänge und der Haltung des Nutzers kommen dabei unterschiedliche Platzierungen der Einlage-Polster in Frage.
 

Zwei unterschiedlich wählbare Schaumarten ermöglichen zudem verschiedene Härtegrade.

Mit nur wenigen Schritten erhalten Sie Ihren individuellen black dot+ ID

Anwendungsbeispiele

Designmerkmale

Mit black dot+ ID passen Sie Ihren Bürodrehstuhl an Ihre individuellen Bedürfnisse an.

 

 serienmäßigoptional
Modellfarbeschwarz 
LordosenstützeohneLordoseninlay (Konturschaum oder elastischer Schaum)
Armlehnen4-D Armlehne mit 360° drehbaren Softtouchauflagen4-D Armlehne mit 360° drehbaren Lederimitatauflagen
SitzSchiebesitz (Verstellbereich 60mm)Schiebesitz (Verstellbereich 100 mm)
Schiebesitz (Verstellbereich 60 mm) mit Steißbeinentlastung
Schiebesitz (Verstellbereich 100 mm) mit Steißbeinentlastung
MechanikSimilarmechanik mit Federkraftverstellung und Sitzneigeverstellung 4° 
SitzhöhenverstellungSedo-Lift-Mechanik (Sitzhöhe 400 bis 500 mm)Gasfeder (Sitzhöhe 370 bis 460 mm)
Sedo-Lift-Mechanik „hoch“ (Sitzhöhe 460 bis 560 mm)
FußAluminiumfuß schwarzAluminiumfuß weißaluminium
Aluminiumfuß poliert
Rollenharte Rollen für weichen Bodenweiche Rollen für harten Boden
Zusatzausstattung Rückenlehne mit stärkerem Anlehndruck
Rückenlehne mit schwächerem Anlehndruck
Komfort-Nackenstütze höhenverstellbar und schwenkbar

 

Benutzergewicht• Empfohlen für ein Benutzergewicht bis 130 kg
Rückenlehne

• Optional ergonomische Einlege-Polster zur passgenauen Abstützung des Lendenwirbels; wählbar in fünf unterschiedlichen Größen und Tiefen sowie zwei unterschiedlichen Schaumarten mit verschiedenen Härtegraden; festerer  Konturschaum oder VISCO-elastischer Schaum, welcher sich dem Körper perfekt anpasst und dadurch Druckpunkte reduziert. Über die Reißverschlüsse im Stoffbezug und einer Skala unterhalb kann das Einlage-Polster einfach in der Rückenlehne positioniert und bei Bedarf auch verschoben werden.
• Rückenlehne weist durch dorsokinetisches Gelenk zusätzlichen Freiheitsgrad um 15° für Rückwärtsbewegungen und je 8° für Seitwärtsbewegungen des Oberkörpers auf
• Polsterdicke 60 mm, besteht aus 50 mm Formschaum sowie einer 10 mm Komfortschaumbeilage
• Rückseite der Rückenlehne teilgepolstert für angenehme Haptik

Mechanik• Similarmechanik mit Federkraftverstellung: Ausgeglichener Kraftverlauf durch abgestimmtes Federkonzept
• Sitz und Rückenlehne bewegen sich völlig körpersynchron
• Synchronverhältnis Sitz und Rückenlehne 1:2,7
• Anpassung an unterschiedliche Benutzergewichte ermöglicht die individuelle Federkraftverstellung (Anlehngewichte von 450 - 1200 N bzw. 550 - 1500 N (stärkeres Federpaket) [10N=1kg])
• Rückenlehnenneigung bis etwa 32°, stufenlos arretierbar (11 unterschiedliche Einstellungen)
• Permanente Abstützung des Rückens auch bei weit nach hinten geneigter Arbeitsposition durch gleichmäßigen Kraftverlauf der mechanischen Feder
• Sitzneigeverstellung in 3 Stufen (+0°; -2°; -4°),  für noch weniger Druckbelastung im Oberschenkel ohne Herausrutschen aus der Sitzmulde
Sitz• Anatomisch geformte Sitzfläche mit Beckenstütze, Sitzmulde und abgerundeter Sitzvorderkante
• Formschaum (Polyurethanschaum)
• Polsterdicke 50 mm
• Schiebesitz mit Verstellbereich 60 mm (Sitztiefe 400 - 460 mm), Breite 470 mm, wahlweise mit Steißbeinentlastung
• Wahlweise Schiebesitz mit Verstellbereich 100 mm (Sitztiefe 380 - 480 mm), Breite 470 mm, auch mit Steißbeinentlastung möglich
Sitzhöhenverstellung• Sedo-Lift-Mechanik: Volle Abfederung des Körpergewichts auch in der untersten Sitzposition durch hydraulische Verriegelung, nahezu verschleißfrei, kein Ausfall oder Gasfederwechsel, Höhenverstellung 400 - 500 mm
• Wahlweise Gasfeder mit Endlagendämpfung für stufenlose Höhenverstellung 370 - 460 mm
• Wahlweise Sedo-Lift-Mechanik „hoch“, Höhenverstellung 460 - 560 mm
Fuß• Aluminiumfuß pulverbeschichtet schwarz, weißaluminium oder poliert
• Rollen mit Ø 65 mm, wahlweise weiche Rolle für harten Boden oder harte Rolle für Teppichboden
• Die Ausführung des Aluminium-Fußkreuzes bestimmt auch die Ausführung des Rücken- und Armlehnenträgers. Ein Drehstuhl mit poliertem Fußkreuz hat automatisch polierte Rücken- und Armlehnenträger. Bei einem Drehstuhl mit pulverbeschichtetem Fußreuz sind die Träger immer schwarz.
Normen / Zertifikate

• GS-Zeichen der TÜV Rheinland LGA Products GmbH / DIN EN 1335
• QUALITY OFFICE Zertifikat
• GREENGUARD Zertifikat
• AGR Zertifikat – Aktion Gesunder Rücken

Garantie• 5 Jahre
• 30 Jahre für Sedo-Lift-Mechanik 

Passende Produkte

Kontakt
Kontakt aufnehmen
Showrooms
Lassen Sie sich inspirieren