swing up

Drehstuhl

Schwerelos sitzen. Ohne Mühe, ohne Verspannung, ohne Ermüdung. Bevor es den Sedus swing up gab, schien das eine unerreichbare Utopie. Doch jetzt lässt sich eine völlig neue Qualität des Sitzens erleben. Dank wissenschaftlich fundierter, innovativer Technologien ermöglicht swing up genau die natürlichen Bewegungsabläufe, die der Mensch braucht, um sich wohlzufühlen und gesund zu bleiben, seine volle Leistungsfähigkeit zu entfalten und zu erhalten.
Sedus swing up – so perfekt, als würde man schweben.

Design: Rüdiger Schaack (Sedus Design Team)

 

 

 

 

 

 

Leben ist Bewegung. Besseres Sitzen auch

Sedus swing up wurde in einer wissenschaftlichen Kooperation mit der TU München entwickelt. Denn um das Sitzen im Büro neu zu denken, muss man die komplexen Wechselwirkungen von Körper, Geist und Psyche des Menschen erforschen. Das Ergebnis auf den Punkt gebracht: Bewegungsfreiheit ist der Schlüssel. So, wie man es bei Kindern sehen kann, die ihrem natürlichen Bewegungsinstinkt noch freien Lauf lassen. Die Funktionalität eines Bürostuhls muss dem evolutionär tief im Menschen verankerten Bewegungsdrang Raum geben.

 

 

Exzellente Technik, die den Körper versteht

Der bewegte Mensch fühlt sich nicht nur wohler, er kann auch seine Leistungspotenziale besser einsetzen. Lebendigeres Sitzen heißt also auch lebendigeres Denken, Arbeiten und Kommunizieren. Wesentlich dabei ist: Bewegung muss passieren können, autonom vom Körper gesteuert. Durch die dorsokinetische Rückenlehne, seine in alle Richtungen beweglich gelagerte Sitzfläche und die  kräftigen Rückstellfedern reagiert swing up auf jede Bewegung des Körpers. Er bietet wohldosierte  Freiräume und passt sich dem individuellen Aktivitätsprofil seines Nutzers vollkommen an.

 

 

 

 

Natürliche Bewegungsfreiheit

Ein völlig neues Sitzkonzept: Der Körper weiß, was er braucht, Sedus swing up gibt es ihm.  Die Kombination aus erprobten Sedus Technologien und der patentierten Similar-Swing-Mechanik ermöglicht die häufige Änderung der Körperhaltung mit einzigartig harmonischen Bewegungsabläufen, nimmt auch die besonders wichtigen seitlichen Hüft- und Beckenbewegungen optimal auf und fördert das lebendige Sitzen.

Vielfalt

Details

 serienmäßigoptional
RückenlehneDorsokinetik
höhenverstellbar
Tiefenverstellbare Lordosenstütze (variantenabhängig)
Neigungs- und höhenverstellbare Nackenstütze
Abweichender Bezug für Rückenlehnenpolster (variantenabhängig)
Kleiderbügel
PolsterungRückenlehne mit MembranbespannungRückenlehne mit Flachpolsterung
Rückenlehne mit Vollpolster
Armlehnen3-D verstellbare Armlehnen mit SofttouchauflagenOhne Armlehnen
3-D verstellbare Armlehnen mit Kunststoffauflagen
3-D verstellbare Armlehnen mit Gelauflagen
3-D verstellbare Armlehnen mit Lederauflagen
Vergrößerte Armlehnenweite (variantenabhängig)
SitzmechanikSimilar-Plus-MechanikSimilar-Plus-Mechanik mit Sitzneigeverstellung
Similar-Swing-Mechanik abschaltbar
SitzhöhenverstellungSedo-Lift-MechanikGasfeder mit mechanischer Tiefenfederung
Gasfeder
FußAluminiumfuß schwarz pulverbeschichtetKunststofffuß schwarz
Aluminiumfuß weißaluminium pulverbeschichtet
Aluminiumfuß poliert
AusstattungHarte Rollen für weichen BodenGroßer Sitz (variantenabhängig)
Sitztiefenverstellung
Weiche Rollen für harten Boden
Abmessungen 
swing up

Benutzergewicht • Empfohlen für Benutzergewichte bis 120 kg
Sitz • Anatomisch geformte Sitzfläche mit Beckenstütze, Sitzmulde und abgerundeter Sitzvorderkante 
• Formschaum (Polyurethanschaum) 
• Polsterdicke 55 mm 
• Breite 465 mm, Tiefe 410 mm; optional großer Sitz 465 x 460 mm 
• Optional Sitztiefenverstellung um 50 mm (400 - 450 mm): Polster kann an Sitzvorderkante nach vorn herausgezogen und wieder zurück geschoben werden
Sitzhöhenverstellung • Sedo-Lift-Mechanik: Volle Abfederung des Körpergewichts auch in der untersten Sitzposition durch hydraulische Verriegelung, nahezu verschleißfrei, kein Ausfall oder Gasfederwechsel, Höhenverstellung von 420 - 520 mm 
• Wahlweise Gasfeder mit mechanischer Tiefenfederung: Abfederung des Körpergewichts auch in der untersten Sitzposition, Höhenverstellung 400 - 520 mm 
• Wahlweise Gasfeder mit Endlagendämpfung für stufenlose Höhenverstellung von 400 - 520 mm 
• Wahlweise Gasfeder für Counterausführung mit Fußring
Fuß • Aluminiumfuß pulverbeschichtet schwarz, weißaluminium oder Aluminium poliert mit Gasfeder oder Sedo-Lift-Mechanik kombinierbar 
• Wahlweise Fußkreuz aus Kunststoff (Polyamid, glasfaserverstärkt) mit Gasfeder kombinierbar 
• Rollen mit Ø 65 mm, wahlweise hart oder weich
Rückenlehne • Drei Polstervarianten: 
• 1. Membranbespannung anthrazit oder schwarz (selbsttragendes Gestrick aus 100 % Polyester)
• 2. Flachpolster: Vorderseite mit Stoff aus der Sedus Kollektion, Schnittschaum und Rückseite mit schwarzer Membran ultraschallverschweißt 
• 3. Vollpolster: komplett bezogen mit Stoff oder Leder aus der Sedus Kollektion
• Dorsokinetisches Gelenk: Rückwärtsbewegungen bis zu 28° und Seitwärtsbewegungen des Oberkörpers bis zu  8° möglich 
• Rückenlehne über Grifftaste um 50 mm höhenverstellbar 
• Rückenlehnenrahmen aus Polyamid (glasfaserverstärkt), schwarz 
• Nackenstütze mit Höhen- und Neigungsanpassung; vertikal 55 mm; nach vorne 35°; aus schwarzem Lederimitat bei Modellen in Stoff. Bei Modellen in Leder, Nackenstütze in gewähltem Leder  
• Optional Kleiderbügel: Befestigung durch Adapter an der Rückenlehne, jederzeit nachrüstbar 
• Optional bei Vollpolster Lordosentiefenverstellung um 10 mm 
Armlehnen 

• 3-D verstellbare Armlehnen mit Kunststoff-, Softtouch-, Gel- oder Lederauflagen, Höhenverstellung 90 mm (190 - 280 mm), lichte Weite 460 - 510 mm

Mechanik 

• Similar-Plus-Mechanik mit Federkraftverstellung: Ausgeglichener Kraftverlauf durch abgestimmtes Federkonzept 
• Sitz und Rückenlehne bewegen sich völlig körpersynchron 
• Synchronverhältnis Sitz und Rückenlehne 1:3,3
• Anpassung an unterschiedliche Benutzergewichte ermöglicht die individuelle Federkraftverstellung (Anlehngewichte von 450 - 1200 N bzw. 500 - 1500 N (stärkeres Federpaket) [10N=1kg]) 
• Vorwählbarer Lehnenöffnungswinkel in vier Stufen bis zu 32° (0°, 11°, 20°, 32°)
• Permanente Abstützung des Rückens durch gleichmäßigen Kraftverlauf der mechanischen Feder 
• Similar-Swing-Mechanik mit seitlich federnder Sitzschale (Sitzvorderkante 3°/ Sitzhinterkante 8°) 
• Optional Sitzneigeverstellung (- 4°) für noch weniger Druckbelastung im Oberschenkel 
• Optional Similar-Swing-Mechanik abschaltbar

Normen / Zertifikate 

• GS-Zeichen der TÜV Rheinland LGA Products GmbH / DIN EN 1335 
• Schadstoffgeprüft durch TÜV Rheinland LGA Products GmbH 
• QUALITY OFFICE Zertifikat 
• GREENGUARD Zertifikat
• AGR Zertifikat – Aktion Gesunder Rücken 
• German Design Award 2014, Winner 
• Red Dot Award 2014, Winner

Garantie 5 Jahre 
30 Jahre für Sedo-Lift-Mechanik 

 

Video: Sedus swing up

Passende Produkte

Kontakt
Kontakt aufnehmen
Showrooms
Lassen Sie sich inspirieren